Termine und Veranstaltungen

Allgemeine Hinweise zu Veranstaltungen


Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, Veranstaltungen und Gruppen.

 

Auf seiner letzten Sitzung hat der Kirchengemeinderat beschlossen, dass Konzerte und in der Regel auch Veranstaltungen, die von der Kirchengemeinde St. Lukas verantwortet und durchgeführt werden, unter 2G Bedingungen stattfinden. Sie sind also nur noch für Geimpfte und Genesene (jeweils mit entsprechendem Nachweis) und Personen unter 16 Jahren offen.

 

Mit dieser Einschränkung eröffnen wir gleichzeitig neue Freiheiten, so können wir z.B. mehr Menschen in unsere Kirche und unseren Gemeindesaal hereinlassen.

 

Diese Regelung gilt auch für unsere St. Lukas-Gruppen.  

 

Gottesdienste finden ab sofort unter 3G-Bedingungen statt. Die Besucherinnen und Besucher, die nicht geimpft oder genesen und über 18 Jahre alt sind, bitten wir um einen Testnachweis. Es kann aber auch der von St. Lukas zur Verfügung gestellte Selbst-Schnelltest direkt vor dem Gottesdienst durchgeführt werden.

 

Wir hoffen mit diesen Entscheidungen Klarheit und ein hohes Maß an Sicherheit herzustellen.

 

Für den KGR

 

Michael Watzlawik, Vorsitzender                                                      Hamburg, den 01.11.2021

Gemäldespaziergang des Ernst Eitner Gemäldes "Trauernde Witwe"


Begleiten Sie uns auf einen Spaziergang über das Gemälde "Trauernde Witwe" von Ernst Eitner (gemalt für St. Lukas im Jahre 1922). Unser Film nimmt Sie mit zu den dargestellten Szenen und Bildelementen - lassen Sie Figuren und Farben der einzelnen Stationen auf sich wirken!

Gespendet wurde das Gemälde der Kirchengemeinde von dem Enkel des Künstlers, Ernst Christian Wolters, welcher der Nachlassverwalter des Künstlers ist. Das Werk ist im "Rondo" der Kirchengemeinde ausgestellt und zu den Büroöffnungszeiten nach vorheriger Anmeldung zu besichtigen. Weiteres Infomaterial zu Künstler und Werk liegt in Kürze im Gemeindehaus aus.

Christina Iserhot

Hilfe: Unterstützung beim Besuchsdienst benötigt


Wir brauchen dringend Unterstützung in unserer Besuchsdienstgruppe. Wir sind ein kleiner Kreis von Gemeindemitgliedern, die ältere Mitglieder unserer St. Lukas Gemeinde an ihren hohen Geburtstagen – ab dem 80. Lebensjahr – in Fuhlsbüttel besuchen. Es ist jedes Mal ein besonderes Erlebnis, von den “Geburtstagskindern“ in gute und herzliche Gespräche “verwickelt“ zu werden. Das kann am Geburtstag gelingen, aber auch – und manchmal sogar besser am folgenden oder einem anderen Tag, wenn mehr Zeit zur Verfügung steht.

Vielleicht haben auch Sie Lust zu dieser schönen und wichtigen Aufgabe in unserer Gemeinde. Bitte melden Sie sich im Kirchenbüro (Tel: 59 64 00) oder schauen Sie doch einfach einmal vorbei! Wir treffen uns regelmäßig unter der Leitung von Frau A. Vagts am letzten Freitag im Monat um 16:00 Uhr im Gemeindehaus, um die Besuche (etwa 3-4, wie Ihre Zeit es zulässt) bei den Geburtstagskindern im Folgemonat zu verteilen.

Herzlich willkommen!