Tansania-Arbeitskreis Mittleres Alstertal


Der Tansania-Arbeitskreis trifft sich am Donnerstag, 3.5. um 19 Uhr im Gemeindehaus der St. Lukas Kirche im Erdkampsweg.

 

Kontakt:  Christiane Wittig, 01575 - 347 777 4 – christianewittig@yahoo.com.

www.tansania-arbeitskreis.de

 

Gottesdienst Punkt 7 am 4.Mai 18


Dieser Gottesdienst stellt eine alternative Form für alle Generationen dar, mit der wir hoffen, mehr Menschen aus Fuhlsbüttel zu erreichen. Was ist anders? Die Uhrzeit und der Tag. Der Freitagabend erschien uns als ein attraktiver Termin, da die Woche hinter einem liegt und das Wochenende vor einem. Auch für Kinder stellt dieser Termin am Freitag nicht unbedingt ein Problem dar. Es gibt eine spezielle Begrüßungssituation am Anfang, im Gottesdienst finden kreative Elemente statt, die die Menschen aktivieren sollen – im Sinne von „Jeder kann etwas beitragen – kann gehört werden.“ Begleitet wird der Gottesdienst von einer Band – es werden schwerpunktmäßig modernere Lieder gespielt/gesungen, es findet eine Theaterszene statt, es wird ein Feedback gegeben, um den Gottesdienst weiter zu verbessern oder um Menschen, die mitmachen wollen, zu finden. Am Ende bleiben alle zusammen und lassen den Abend ausklingen bei Fingerfood und Getränken. Viele Menschen sind an der Planung, dem Konzept, der Vorbereitung und Durchführung beteiligt.

 

Am 04.05.2018 wird der nächste Punkt 7 mit dem Thema „Himmelhoch jauchzend" stattfinden. Wir freuen uns über viele Besucher!

Christina Iserhot

Himmelfahrtsgottesdienst der REgion in St. Lukas


DER HIMMEL GEHT ÜBER ALLEN AUF

Was macht man so zu Himmelfahrt?
Man kann zum Beispiel ausschlafen und dann ins Grüne wandern. Manche bringen dazu noch Bier und laute Musik mit. Wie jedes Jahr hat die Region einen anderen Vorschlag:
Wir schauen in den Himmel.

 

Hm, das soll ein Vorschlag sein? Ist das nicht – langweilig? Nun ja, wenn man es wörtlich nimmt, schon. Aber ziehen alle Väter am Vatertag los und trinken Bier? Sehen Sie, genauso wenig schauen alle Gottesdienstbesucher nach oben und denken: Nun ist Jesus weg. Nach oben gucken meint: Den Himmel offen sehen und sagen: Jetzt geht es erst richtig los.

 

Die Kirchengemeinden der Region laden ein zum gemeinsamen Himmelfahrtsgottesdienst am Donnerstag, 10. Mai 2018, draußen vor der St. Lukas Kirche. Um 11.00 Uhr geht es los. Wer kann, bringt bitte für den anschließenden Brunch in der Kirche etwas mit.

Martin Barkowski

Einladung zum Beten


Beten ist hören auf Gott – es ist das Gespräch mit ihm, in dem wir Gott alles sagen und hin halten, was uns bewegt. Einigen Menschen in St. Lukas liegen der Stadtteil und die Kirchengemeinde am Herzen.

Wir treffen uns jeden Donnerstagmittag um 13 h im Büro des Diakons zum gemeinsamen Gebet für Fuhlsbüttel und St. Lukas, zum Gebet für andere Menschen und für uns selbst. Wenn der Kreis größer ist, ziehen wir in die Sakristei in der Kirche um. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu beten.

Ihr Pastor Georg Warnecke

 

Nordpoint- Nicht nur für Konfirmanden!!!


Das Pfingstfestival vom 18.05.18.-22.05.18 auf Schloss Ascheberg bei Plön - für Leute von 14-19 Jahren! Auch 2018 erwarten uns auf Schloss Ascheberg wieder vier Tage lang Spaß, Spiel, spannende Workshops und interessante Seminare. Mit vielen anderen Jugendlichen - und mit Gott! Live-Musik und Worte, die Herz und Seele berühren. Super Meetings mit bis zu 300 Leuten. Die NORDpoint-Band. Nach dem letzten Programmpunkt öffnet die NP-Nachtmeile. Spiele, Chillout-Zelt, Cocktails, Steak am Steg, Pommes-Point, Nachtklettern, Nightworship und 1000 andere Sachen. Lass Dich treiben und genieße die tolle Atmosphäre. Wissenswertes, Praktisches und Bewegendes in Workshops und Seminaren. Alles zusammen in der typischen, einzigartigen NORDpoint-Atmosphäre. Alles ganz dicht beieinander und trotzdem genug Platz für alle.

Nähere Infos auf www.nordpoint.de

Sankt Lukas feiert Geburtstag!


125 Jahre ist es her, dass in St. Lukas der erste Gottesdienst gefeiert wurde. Am 9. Juli 1893 wurde St. Lukas als “Filialkirche“ von St. Johannis-Eppendorf eingeweiht. Diese lange Tradition von St. Lukas und die vielen Jahre als lebendige und offene Gemeinde wollen wir feiern.
Am Sonntag, den 03. 06. 2018 laden wir zu einem  Festgottesdienst um 11 Uhr in der St. Lukas-Kirche herzlich ein. Aber auch die kommenden Monate stehen schon im Zeichen des Jubiläums. Bei den Vorbereitungen bzw. in den  Vorbereitungsgruppen für den Festakt ist jede/r willkommen mitzumachen und mitzudenken!
Um das Ereignis im Gemeindebrief auch in unserer Jubiläumsausgabe zu würdigen, bitten wir Sie, uns Bilder und Texte zuzusenden, die Ihre Erinnerungen an St. Lukas-Fuhlsbüttel dokumentieren. Ganz besonders freuen uns Informationen von Zeitzeugen, die die frühen Jahre der Kirchengemeinde in Erinnerung rufen. Welche tiefgreifenden Veränderungen St. Lukas erlebt hat, zeigt das Beispiel des Umbaus der Kirchturmspitze.
Den aufmerksamen Lesern wird aufgefallen sein, dass unsere Kirche heute ganz anders aussieht, als zur Einweihung vor 125 Jahren. Der Grund ist der Flughafen mit seinem wachsenden Flugbetrieb. Die Kirchturmspitze wurde deutlich gekürzt, um einen ungehinderten Flugbetrieb zu gewährleisten.
Wir sind neugierig auf Ihre zahlreichen Meldungen und Berichte!

Kontaktieren Sie Pastor Warnecke unter Tel.: 5004142 oder per Email: pastor.warnecke@freenet.de.

M. Balschat

Scala Chorkonzert- Here comes the Sun


Lust auf Sommer, Sonne, Gefühle…..?

 

HERE COMES THE SUN ……. und viele andere Songs über Sommer, Sonne, „Feuer und heiße Liebe“ sind in der St.-Lukas-Kirche am 07.06.2018, um 19.30 Uhr zu hören. Neugierig geworden?

 

Der SCALA-Chor, unter der Leitung von Martin Schönfeldt, freut sich auf Ihr Kommen und zahlreiche Besucher.

Der Eintritt ist frei.

 

Übrigens: wer im SCALA-Chor mitsingen möchte, ist herzlich willkommen: jeweils donnerstags, 19.15 – 21.00 Uhr, Gemeindehaus der St. Lukas-Kirche

Save the date! SCHWEDEN 2018/FRITIDSGÅRD


„Nach der Freizeit ist vor der Freizeit“

Die Sommerfreizeit 2018 wird uns – erneut   gemeinsam mit Jugendlichen aus den ev.-luth. Kirchengemeinden in HH-Nettelnburg und HH- Eidelstedt – vom 7. bis 21.7.2018 nach Småland führen, in das Land Astrid Lindgrens. Wir sind dort in einem  wunderschönen Haus untergebracht (Långserum Fritidsgård), direkt am See … Kanufahren, Wandern, Baden, Ausflüge,  interessante Bibelarbeiten und vieles andere mehr wird auf unserem Tagesplan stehen. Den Termin also schon mal vormerken! Anmeldeflyer gibt es online nach dem Basar – also ab Mitte November 2017. Weitere Infos dann auch auf der Homepage der Kirchengemeinde.

Gemeindefreizeit 12.10. -14.10.18 an der Schlei


Wie schon in 2017, so soll es auch dieses Jahr ein attraktives Wochenende für alle Interessierten geben: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren … wir fahren vom 12.-14.10.18 nach Angeln in Schleswig-Holstein, gute 1,5 Stunden von Hamburg entfernt.
Dort haben wir viel Zeit: Zeit zum Spielen, zum Entdecken von interessanten Dingen rund um Bibel und Glaube und Zeit für vieles andere mehr. Für heute gilt: Termin merken und notieren! Im nächsten Gemeindebrief stehen dann weitere Infos. Anmeldeflyer wird es ab Anfang Juni (Gemeindejubiläum) geben!

Hilfe: Unterstützung beim Besuchsdienst benötigt


Wir brauchen dringend Unterstützung in unserer Besuchsdienstgruppe. Wir sind ein kleiner Kreis von Gemeindemitgliedern, die ältere Mitglieder unserer St. Lukas Gemeinde an ihren hohen Geburtstagen – ab dem 80. Lebensjahr – in Fuhlsbüttel besuchen. Es ist jedes Mal ein besonderes Erlebnis, von den “Geburtstagskindern“ in gute und herzliche Gespräche “verwickelt“ zu werden. Das kann am Geburtstag gelingen, aber auch – und manchmal sogar besser am folgenden oder einem anderen Tag, wenn mehr Zeit zur Verfügung steht.

Vielleicht haben auch Sie Lust zu dieser schönen und wichtigen Aufgabe in unserer Gemeinde. Bitte melden Sie sich im Kirchenbüro (Tel: 59 64 00) oder schauen Sie doch einfach einmal vorbei! Wir treffen uns regelmäßig unter der Leitung von Frau A. Berlin am letzten Freitag im Monat um 17:15 Uhr im Gemeindehaus, um die Besuche (etwa 3-4, wie Ihre Zeit es zulässt) bei den Geburtstagskindern im Folgemonat zu verteilen.

Herzlich willkommen!

Anke Berlin