Unsere Kantorin


Moin Ohlsdorf-Fuhlsbüttel,

 

 

zum Monatsbeginn trat ich den Dienst als neue Kirchenmusikerin von St. Lukas und St. Marien an und freue mich sehr darüber!

 

Aufgewachsen bin ich auf der anderen Elbseite in der Nachbar-Hansestadt Stade (#arpschnitgerorgeln). Nach einem Bundesfreiwilligendienst an der dortigen Orgelakademie nahm ich 2015 das Kirchenmusikstudium an der HfMT Hamburg auf, nun stecke ich in den letzten Zügen des entsprechenden Masterstudiums. Parallel zum Studium war ich immer an Gemeinden als Kirchenmusikerin tätig, u.a. vier Jahre als Organistin in der Paul-Gerhardt-Gemeinde Winterhude im Alsterbund, ein Jahr vertretungsweise in St. Petri Buxtehude (Kreiskantorat), und seit 2020 als zweite Kirchenmusikerin in St. Katharinen Hamburg.

 

Das Singen liegt mir besonders am Herzen, so bin ich sehr dankbar darüber, viele Jahre Teil von Ensembles wie dem Landesjugendchor Niedersachsen, der Audi Jugendchorakademie, dem Deutschen Jugendkammerchor oder dem Bundesjugendchor gewesen sein zu können. Diese Zeiten haben mich spürbar geprägt und ich freue mich, diese Begeisterung mit in die Chorarbeit der neuen Gemeinden bringen zu können! Neben der zentralen Chorarbeit warten zwei wirklich wunderschöne Orgeln darauf, viel gespielt zu werden.

 

Ich bin hier sehr herzlich empfangen worden und freue mich sehr darauf, Sie und euch in den kommenden Wochen (weiter) kennenzulernen, die Gemeinschaft mitzugestalten und natürlich: mit Ihnen und euch zu musizieren!

 Herzliche Grüße, Johanna Veit

Chor


  Sing mal wieder!

 Einladung zum Mitsingen im Chor 

 

Wir, die Sänger*innen der Kantorei St. St. Lukas Fuhlsbüttel und St. Marien Ohlsdorf-Fuhlsbüttel, proben i.d. Regel dienstags von 19:30-21:30 Uhr im Gemeindesaal St. Marien (Am Hasenberge 44, 22337 Hamburg) unter der Leitung unserer neuen Kirchenmusikerin Johanna Veit.

 

Wir sind eine lustige, ausgesprochen nette und alle Generationen umfassende Gruppe mit viel Teamgeist, die große Freude am gemeinsamen Singen hat: Mindestens einmal im Jahr führen wir - verbunden mit einem Probenwochenende oder einer Chorfreizeit - ein oratorisches Werk mit einem Orchester auf, singen in (Kantaten-)Gottesdiensten beider Gemeinden oder z.B. beim alljährlichen "Adventlichen Singen und Musizieren".

 

Neue Singende (auch zum Schnuppern) sind jederzeit herzlich willkommen!

 

Kurze Anmeldung vorab bei der Chorleiterin erbeten:

 

kantorei@sanktlukas-fuhlsbuettel.de

Regionalchor Re:choir


Seit 2015 besteht dieser Projektchor, der mit viel Engagement und Freude am Singen Gottesdienste musikalisch mitgestaltet. Dabei folgt er vor allem einem Ziel: Menschen zum Mitsingen zu bewegen und auf diese Weise die frohe Botschaft Gottes weiter zu geben. Der erste Auftritt fand im Rahmen der Alstertaufe statt, bis heute ergaben sich viele weitere Gelegenheiten.

 

Im regionalen Chor re:choir treffen sich begeisterte SängerInnen 1x pro Monat am Wochenende zur 3-4 stündigen Probe in der Christophoruskirche.

 

Der Chor tritt bei Konfirmationen, Aufwind-Gottesdiensten etc. auf. Neue SängerInnen mit Interesse an Pop- und Gospelmusik sind jederzeit herzlich willkommen. Alle sind eingeladen – egal ob mit oder ohne Notenkenntnis!

 

Für weitere Infos wende dich gerne an unsere Chorleiterin Svenja Kühnemann: Svenjakuehnemann@gmx.de