sevenUP


jeden 1. und 3. DIENSTAG im Monat von 18.30-20h gibt es hier das Angebot für Teens ab der 7. Klasse, dem Glauben AN und dem Leben MIT Gott tiefer auf die Spur zu kommen.
Mit Gesprächen, interessanten Impulsen, aber auch mit Musik und vielen interaktiven Elementen werden diese Zeiten bestimmt wertvoll FÜR DICH!
wir freuen uns auf euch!
Kira, Simon, Jana, Fiona und Willem

offener Jugendtreff


Jeden Mittwoch ist in der Zeit von 18:30 bis 21:30 Raum und Zeit für junge Menschen ab 13 Jahre zum chillen, Musik machen, gemeinsam kochen und reden.

 

Leitung: Jakob Rahmel

"Erwachsen glauben"


Ein Treffpunkt für Erwachsene zwischen „jung erwachsen“ und „jung geblieben“ – oder auch: zwischen 19 und 49 Jahren. „Erwachsen glauben“ ist ein Gesprächskreis zum Glauben, zur Bibel, zu „Gott im Alltag“! Der Termin: der 2. Dienstag eines Monats.
Wir starten immer um 19.19 Uhr und sind bis ca. 21.21 Uhr zusammen – um uns über Fragen des Lebens und des Glaubens auszutauschen – und dabei eine gute und fröhliche Gemeinschaft zu haben! Die nächsten Termine: 9. 1. 2018; 13. 2. 2018

Infos gibt gerne Diakon Willem F. Heins, wfheins@web.de
Also: euch allen HERZLICH WILLKOMMEN!!! Und: bringt Freunde mit!

Nordpoint - nicht nur für Konfirmanden!!!


Das Pfingstfestival vom 02.-05.06. auf Schloss Ascheberg bei Plön -  auch 2017 wird es die Abschlussfahrt für alle sein, die in dem Jahr konfirmiert werden. Aber auch, wenn du schon älter bist, kannst du gerne mitkommen. Quasi das "norddeutsche Christival" schon für Leute unter 16J.

ACHTUNG: beim Klick auf das Bild öffnet sich EIN SUPERGEILER youtube-Trailer vom Nordpoint 2015 :-)

Auch 2018 erwarten dich auf Schloss Ascheberg wieder vier Tage lang Spaß, Spiel, spannende Workshops und interessante Seminare.
Mit vielen anderen Jugendlichen im Alter ab 14 Jahren - und mit Gott!

 

Live-Musik und Worte, die Herz und Seele berühren.

 

Super Meetings mit bis zu 300 Leuten.

 

Die NORDpoint-Band.

 

Nach dem letzten Programmpunkt öffnet die NP-Nachtmeile. Spiele, Chillout-Zelt, Cocktails, Steak am Steg, Pommes-Point, Nachtklettern, Nightworship und 1000 andere Sachen. Lasse Dich treiben und genieße die tolle Atmosphäre.

Wissenswertes, Praktisches und Bewegendes in Workshops und Seminaren.

Alles zusammen in der typischen, einzigartigen NORDpoint-Atmosphäre. Alles ganz dicht beieinander und trotzdem genug Platz für alle.

Jetzt anmelden und sparen!

75 Euro für alle Anmeldungen im Jahr 2017

89 Euro für Anmeldungen im Jahr 2018

Ermäßigung bei Geschwistern:

55 Euro pro Person

Achtung: alle Konfirmanden werden über Willem angemeldet, alle anderen melden sich bitte direkt an unter www.nordpoint.de - und geben mir per Mail Bescheid, wegen der gemeinsamen An- und Abreise!

eeyhooo – ab in den Norden!


Was geht (ab?) 2018 wieder eine ganze Menge, denn: Der Süden mit Korsika  war klasse, unsere Sommerfreizeit in Schweden vom 8.– 21. Juli 2018  (Ferienbeginn) wird einfach super ...!

Kanufahren, Lagerfeuer, viel Platz und auch ein bisschen Ruhe – all das gibt es hier! Hier scheint die Zeit stillzustehen –zumindest, was die Lautstärke angeht. Auf dem riesigen Gelände mit den vielen kleinen Ecken kann man sich richtig wohlfühlen. Denn hier gibt‘s vieles, was Spaß macht: See (Badesteg), Sportfeld mit Fußballtoren und Volleyball. Wald, Lagerfeuer, Wanderwege, Kanus ...
Wir werden zwei unvergessliche, kreative, spaßige Wochen erleben, die Dir eine Menge bieten wollen: z.B. ein tolles Haus und ein wundervolles Gelände direkt am See mit vielen Möglichkeiten, Tagesausflüge zu bezaubernden Städtchen oder vielleicht eine „Elchsafari“(?!) interessante Workshops und kreative Abende, knackige
Bibel-Meetings und persönliche Andachten ...

In all diesen Dingen Gott auf die Spur kommen, ihn erleben und christliche Gemeinschaft erfahren – das wollen wir auf Långserum Fritidsgård in Schweden (genauer: Småland, das Land Astrid Lindgrens) Also: Wenn Du zwischen 14 und 19 Jahren alt bist, dann überlege nicht lange und sei dabei! Nähere Infos und Anmeldeprospekte gibt es rechtzeitig vor Weihnachten im Gemeindehaus oder über Willem F. Heins! (wfheins@web.de)

BANDPROJEKT in St. Lukas


Am Heiligabend haben wir es im Jugendgottesdienst erlebt, wie schön es ist, wenn nicht nur der Diakon ein bisschen Gitarre schrummelt – sondern eine Band zusammen spielt?!?
Auch 2018 gibt es Jugendgottesdienste und andere Gelegenheiten, bei denen eine Band gemeinsam Musik machen könnte.
Wer von euch hätte Lust und Zeit – wir brauchen vieles: Schlagzeug/Cajon, Baß, Klavier/Keyboard, Saxophon, Gesang, Gitarre usw. – gemeinsam Musik zu machen, macht Laune! Bitte meldet euch bei mir (am besten per Mail wfheins@web.de) und dann schauen wir mal, was geht! Ich bin gespannt …